Aktuelle Angebote

  1. Startseite
  2. Praxis finden
  3. Aktuelle Angebote

Nach 20-jähriger Selbständigkeit beabsichtigen wir die Konzentration auf den Stammsitz unseres Unternehmens und somit die Abgabe von zwei Standorten unseres derzeitigen Praxisverbundes.

Die beiden Praxen befinden sich in einer Region mit außergewöhnlich hoher positiver Bevölkerungsentwicklung aufgrund sehr hoher Geburtenraten, so dass die Lage der Standorte für den Bereich der Logopädie als „Patientenballungsraum“ bezeichnet werden kann. Die Entfernung zwischen den beiden Standorten beträgt 20 Kilometer bzw. 20 Fahrminuten mit dem Auto.

Beide Praxen verfügen über moderne/neuwertige Räumlichkeiten mit optimaler Raumgestaltung, eine komplette/neuwertige Ausstattung inkl. PC und eine gute Lage/Infrastruktur hinsichtlich Erreichbarkeit und Parkmöglichkeit.

Die aktuellen Mietverträge aus 2018 enthalten die Option auf eine 5-jährige Vertragsverlängerung.

Insgesamt sind vier Vollzeitkräfte mit sehr hoher Eigenständigkeit inkl. der Einbestellung von Patienten zur Therapieplangestaltung und konstanter Vollauslastung beschäftigt, wobei wir allerdings eine Vollzeitkraft für unseren Stammsitz erhalten wollen, so dass also eine Vollzeitstelle für den/die Übernehmer/in zur Verfügung stehen würde bzw. per Neueinstellung zu ersetzen wäre. Die Praxisinhaberin ist nur zu max. 5 % an der jeweiligen Arbeits-/Umsatzleistung der beiden Standorte beteiligt.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Praxisbetrieb sind insgesamt geringfügig, da sich diese befristet auf die Betreuung von Pflegeeinrichtungen im derzeitigen „harten Lockdown“ beschränken. Aufgrund der mittlerweile „durchgeschlagenen“ Erhöhung der Abrechnungssätze ist – trotz Corona – eine Umsatzsteigerung von 2019 auf 2020 zu verzeichnen.

Mit der Ärzteschaft und den Pflegeeinrichtungen besteht eine besondere, langjährige und - teils auch räumlich -  enge Zusammenarbeit. Dies bezieht sich insbesondere auch auf die übergeordnete Fachärzteschaft (Phoniatrie, Pädaudiologie) in der Stadt Oldenburg.

Die Stadt Oldenburg verfügt eine Fachschule für Logopädie, so dass über die Betreuung von Praktikantinnen eine regionale Gewinnung von MitarbeiterInnen durchgeführt werden kann.

Die kaufmännische Verwaltung der Praxis inkl. der Rezeptabrechnung über OPTICA wird über den Stammsitz geführt, so dass der Verkauf der beiden Praxen ohnekaufmännisches Personal erfolgt.

Logopädie 49 405 Cloppenburg

Menü